Girokonten von Direktbanken im Vergleich

Direktbanken mit ihren günstigen Konditionen heben sich von den klassischen Banken ab.
Unser Vergleich hilft dir das passende Girokonto auf beste Direktbank zu finden.

Anbieter

Gebühren

Zinsen

Vor & Nachteile

Geld abheben

Konto beantragen
1822direkt_Girokonto

1822direkt

Grundgebühr: 0 €
bei einer Gutschrift pro Monat. Ansonsten 3,90 € monatlich.
Ec-/Maestro-Karte: 0 €
Visa/Kreditkarte: Im 1 Jahr kostenlos.
Classic/Standard 29,90 €

Dispozins 7,17%

Habenzins: 0,00%

75€ Gutschrift
Kostenloses Gehaltskonto
Kostenlose Daueraufträge

Bargeld kostenlos an allen Geldautomaten der Sparkassen.
Kostenlos in der Euro-Zone

Commerzbank

Grundgebühr: 0 € bei Geldeingängen bis 700 € sonst 9,90 Euro pro Monat.
Debitkarte: 0 €
Kreditkarte: 39,90 €

Dispozins 10,70%

Habenzins: 0,00%

50 Euro Startguthaben
Kostenloses Girokonto
Kostenlose Bargeldabhebungen
Kontaktloses Bezahlen
Bargeldeinzahlungen
Banking Inlands- und SEPA-Überweisungen, Lastschriften, Geldautomatenbuchungen

An allen Geldautomaten der Commerzbank und der Cash-Group in Deutschland. Insgesamt sind das über 9000 Automaten.

DKB Bank

Grundgebühr: 0 € bei Geldeingängen bis 700 € sonst 4,90 Euro pro Monat.

Girocard: 0,99 €
Visa-Debitkarte: 2,49 €

Dispozins 9,89%

Kosten für Bargeldeinzahlung: 1,5%

Kostenloses Girokonto mit Visa Debitkarte
Girokarte oder Kreditkarte kostenpflicht hinzubuchbar
Kontaktlos bezahlen
Prämien

Kostenlos Bargeld abheben im europäischen Wirtschaftsraum.

Weltweite Akzeptanz der Debitkarte in Geschäften sowie online (mit Visa Zeichen)

Ein Angebot der Deutsche Bank AG

Grundgebühr: 0 €
Girocard: 0 €

Kreditkarte: 0 €

Dispozins 7,99%
Habenzins 2,49%

Geschäftstkonto mit Visa Debitkarte
Girokarte oder Kreditkarte kostenpflicht hinzubuchbar
Kontaktlos bezahlen
Prämien

Bargeldein- und Auszahlungen an bis zu 10.000 Stellen. 
Bargeldeinzahlung und Scheckeinlösung in allen Postbank-Filialen
Gebühren: 1,90 € im Inland
Im Ausland: 0.90 €

ING



Grundgebühr: 0 € bei 700 € Geldeingang monatlich. Ansonsten 4,90 € pro Monat.
Ec/Maestro/Girocard: 0 €
Visa/Kreditkarte: 0 €

Dispozins 6,99%
Habenszins 0,3%

Kontaktloses bezahlen mit Handy bezahlen via Apple-Pay und Google-Pay
Login per Fingerprint und Push-Benachrichtigungen

Im Inland und EU- Ausland ohne Gebühren.

Norisbank

0 € Grundgebühr wenn Sie unter 21 Jahren sind oder ab 500 Euro Geldeingang im Monat. Ansonsten 3,90 Euro monatlich.


Girokarte: 0 €
Kreditkarte: 0 € im ersten Jahr. Danach 24 Euro Jahresbeitrag.



Dispozins: 10,85%

Habenzins: 0,25%

Flexible Rückzahlung

75€ Gutschrift
500 € Sofort-Dispo
Kostenloses Gehaltskonto
Kostenlose Daueraufträge

Kostenlose Bargeldauszahlung an über 31.000 Geldautomaten in Deutschland.

PSD Bank


0 € Gebühr bei Gehalts- oder Renteneingang. Girocard: 0 €

Mastercard 0 €

Dispozins: 6,24%

Habenzins: 0,5%

Kostenlos Geld abheben an allen Geldautomaten der Volks- und Raiffeisenbanken
14 regional tätige PSD-Filialbanken

Bis zu 13x mal im Quatal kostenlos Geld abheben an Geldautomaten der Volks- oder Raiffeisenbanken sowie Sparda Banken. Jeder weitere Abhebung kostet eine Gebühr. Mit der MasterCard gegen eine Gebühr von 1,00 EUR an Geldautomaten weltweit.

Targobank

0 € Gebühr bei 600 Euro Gehaltseingang. Ansonsten 3,95€  pro Monat
Girocard
0 €
Kreditkarte
0 €

Dispozins: 8,16 %

Habenszins: 0,00 %

Die ersten 4 Bargeldabhebungen sind mit der Kreditkarte kostenlos
Kombiniert die Vorteile einer Direktbank mit kompetenter Beratung in den Filialen.
Dispo-Freigrenze: Bis 50 Euro ist kostenlos
Kontaktloses Bezahlen

Mit der Kreditkarte kostenlos Geld abheben an allen Geldautomaten des CashPools. Im Ausland gegen Gebühr ausgenommen bei einige  Partnerbanken in Frankreich, Spanien und Belgien.

Alle Girokonten auflisten

Alle Angaben ohne Gewähr

Hinweis: Der Vergleich stellt keinen vollständigen Marktüberblick da. Das Ranking der Finanzangebote richtet sich nicht nach Höhe der Provision. Die Sternebewertung erfolgt durch uns. Die dargestellten Angaben können abweichen, da diese nicht in Echtzeit aktualisiert werden. Bitte informiere dich auf den Webseiten der Anbieter über die aktuellen Konditionen.

Direktbanken Vergleich auf Beste Direktbank durchführen

Direktbanken stellen eine echte Alternative zu Filialbanken dar und erfreuen sich steigender Beliebtheit. Oft bieten sie ein Girokonto mit einer Kreditkarte zu günstigen Konditionen an. Sie haben den Ruf besonders günstig zu sein, da sie auf teure Filialen bewusst verzichten. Die eingesparten Personalkosten werden direkt an die Kunden weitergegeben, daher wechseln von Jahr zu Jahr immer mehr Menschen zu Online-Banken. Neben der Betreuung von Girokonten bieten Direktbanken auch Depots für die Verwaltung von Wertpapieren, Aktien und Fonds (ETF) zum Handel an. Um die beste Direktbank für dich zu finden, nutze den Girokonto-Vergleich auf Beste Direktbank.

Girokonten vergleichen und bestes Girokonto finden

Ein Girokonto ist eine Grundvoraussetzung für die meisten finanziellen Transaktionen. Da die Kontoführungsgebühren von Filialbanken oft relativ hoch sind, entscheiden sich immer mehr Nutzer dafür, zu einer Direktbank zu wechseln. Angebote wie ein Girokonto mit einer kostenlosen Kreditkarte gibt es oft noch gratis dazu. Am besten nutzt du unseren Girokonto-Vergleich um das beste Girokonto zu finden. Alles was du über Girokonten von Direktbanken und ihre Konditionen wissen musst, findest du in unserem Vergleich. Vom Guthaben bei Eröffnung eines Girokonto, über Gebühren bis hin zu Zinsen. Diese Informationen werden dir helfen, noch schneller das passende Angebot zu finden.

So findest du die besten Direktbanken

Direktbanken im VergleichWie finde ich die beste Direktbank für mich? Eine Möglichkeit ist, seriöse Verbraucherportale im Internet zu nutzen. Diese testen und bewerten Online-Banken und geben die Informationen an die Nutzer weiter. Dabei werden Faktoren wie das Preis-Leistungs-Verhältnis, das Kundenvertrauen, die Beratung, die Transparenz, das Online-Banking und die Banking-App berücksichtigt. Solltest du unzufrieden mit deiner aktuellen Bank sein, kannst du auch in Erwägung ziehen, zu einer anderen Bank zu wechseln. Ein Kontowechsel kann dir oft viel Geld sparen. Mit unserem Direktbank-Vergleich hast du die Möglichkeit, schnell und einfach das passende Angebot zu finden und Ergebnisse aller Konditionen und Leistungen empfehlenswerter Online-Banken auf einen Blick zu sehen. Vergiss nicht, bei der Wahl deines Girokontos immer sicherzustellen, dass es deinen individuellen Anforderungen entspricht.

Überblick über Vorteile und Nachteile eines Girokontos bei einer Direktbank

Wenn du dich für ein Konto bei einer Direktbank interessierst, kann unser Bankvergleich dir bei deiner Entscheidung helfen. Wir stellen dir verschiedene Angebote mit attraktiven Konditionen gegenüber, um dir die Auswahl zu erleichtern. Unser Direktbank-Vergleich liefert dir schnell und unkompliziert gute Angebote. Wenn du dir unsicher bist, ob ein Konto bei einer Direktbank das Richtige für dich ist, haben wir die wichtigsten Vor- und Nachteile gegenübergestellt, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst.

Vorteile

Nachteile

Teils ohne Kontoführungsgebühren
Kostenlos Geld am Automaten abheben
Kostenlose Kreditkarte
Bankgeschäfte per Online-Banking, App, Telefon-Banking
Kein Filialnetz
Kein Ansprechpartner vor Ort
Unpersönliche Beratung per Mail oder Telefon
Keine Möglichkeit Geld einzuzahlen

Welche Direktbanken gibt es?

Einige bekannte Direktbanken in Deutschland sind:

  • DKB (Deutsche Kreditbank)
  • comdirect
  • ING-DiBa
  • N26
  • Fidor Bank
  • bunq
  • Revolut
  • Klarna Bank
  • N26
  • Santander Direkt Bank
  • Consorsbank
  • Wüstenrot Direct

Es gibt jedoch noch viele weitere Direktbanken, die in Deutschland und Europa tätig sind und unterschiedliche Angebote und Konditionen haben. Es empfiehlt sich, einen Direktbanken-Vergleich durchzuführen, um die beste Direktbank für deine Bedürfnisse zu finden.

Weiterführende Webseiten:

https://de.wikipedia.org/wiki/Direktbank
https://www.google.de/search?q=direktbanken&tbm=nws&cad=h

Infografik: Das sind die größten Direktbanken in Deutschland | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Häufig gestellte Fragen zu Direktbanken

Welche Direktbank ist die Beste?

Die Wahl der besten Direktbank hängt stark von den persönlichen Anforderungen ab. Es ist wichtig, sich vorher Gedanken darüber zu machen, welche Art von Konto du benötigst: Ein Girokonto, Gemeinschaftskonto oder Geschäftskonto? Sobald du diese Frage geklärt hast, kannst du mit einem Direktbank-Vergleich beginnen und das beste Angebot für dich finden.

Wie sicher sind Direktbanken?

Die Sicherheit von Onlinebanking hängt sowohl von den Sicherheitsmaßnahmen der Banken als auch von den Handlungen der Nutzer ab. Durch moderne Sicherheitsverfahren sind digitale Bankgeschäfte jedoch sehr sicher. Die meisten Direktbanken setzen fortschrittliche Verschlüsselungstechnologien und Sicherheitsverfahren ein, um die Daten ihrer Kunden zu schützen. Du kannst also sicher sein, dass deine Kontodaten geschützt sind, wenn du dich für eine Direktbank entscheidest.

Wo liegen die Unterschiede zwischen einer Filialbank und einer Direktbank?

Direktbanken können in vielen Fällen günstiger sein als Filialbanken. Wenn du auf persönliche Beratung vor Ort keinen großen Wert legst, kann ein Girokonto bei einer Direktbank eine gute Wahl sein. Direktbanken eignen sich für eine Vielzahl von Nutzern, wie Arbeitnehmer, Senioren, Studenten, Schüler und alle, die ihre Bankgeschäfte lieber online erledigen möchten. Sie bieten oft attraktive Konditionen und eine bequeme Online-Verwaltung des Kontos.